EQUINA

Leistung: Fruchtbarkeit

Equina TRIFERTIL

Zur Optimierung der Fruchtbarkeitsituation von Zuchtstute und Hengst.

Mit hochwertigem Beta Carotin, Vitamin E und C (ProCell C) sowie Spurenelementen (Active2)

Ergänzungsfutter für Pferde

mehr...

Zuchtstuten wie auch Zuchthengste benötigen für ein optimales Fruchtbarkeitsgeschehen eine spezifische, hochwertige Nährstoffversorgung.

Unter- oder Fehlversorgung können bei der Zuchtstute zu Problemen bei der Rosse, Follikelentwicklung (embryonaler Frühtot, Aborte) und beim Zuchthengst zu reduzierter Spermienzahl bzw. Spermienbeweglichkeit führen.

Zuchtstute
Eine wichtige Voraussetzung für die Befruchtungschancen in Verbindung mit einer Reduzierung des zu betreibenden Aufwandes stellt die? Förderung des Zyklus dar. Gute, intensive Rossen mit ausgeprägten und zur Reifung gelangenden Follikeln — insbesondere auch nach einer saisonalen Zykluspause — bieten eine hervorragende Grundlage.

Equina TRIFERTIL liefert Nährstoffe, die bei der Stute Einfluss nehmen auf die Aktivierung der Eierstöcke, Förderung von Follikelbildung und Rosse. Dieser positive Prozess setzt sich fort über die Follikelreifung, Gelbkörperbildung und Stabilisierung des Zyklus.

Davon profitieren somit auch zyklusgesteuerte Vorgänge im Bereich der Gebärmutter. Der Nährstoffkomplex in Equina TRIFERTIL kann weiterhin die Embryonen im Stadium der Frühträchtigkeit in ihrer Entwicklung unterstützen.

Zuchthengst
Qualitätsmerkmal eines guten Zuchthengstes ist u. a. seine Befruchtungsrate. Diese hängt zum einen von seiner Libido, der Spermaqualität und der Produktionsfähigkeit des Spermas vor allem bei hoher Zuchtbeanspruchung ab.

Für den Zuchthengst liefert Equina TRIFERTIL die Nährstoffe, die Einfluss nehmen auf die individuell mögliche Optimierung seiner Ejakulate.

Dies bezieht sich auf die Vitalitätskriterien der Spermien und der Gesamtspermien eines Ejakulats.

Equina TRIFERTIL enthält:

  1. Beta Carotin
    - zur Förderung der Follikelbildung, -reifung und des Follikelsprunges
  2. Folsäure
    - für eine intakte Spermienbildung
    - als Schutz vor Fruchtverlusten
  3. Kupfer
    - zur Förderung der Vitalität des Fötus
  4. Mangan
    - zur Progesteronbildung des Gelbkörpers
  5. Iod
    - Einfluss auf den Zyklus
  6. Vitamin E, C und Selen
    - zum Schutz der Zellmembran und der Spermien vor Antioxidantien

Equina TRIFERTIL mit dem neuartigen Vitamin C (ProCell C). PH neutral und vielfach höhere Aktivität als herkömmliches Vitamin C.

Equina TRIFERTIL enthält ACTIVE2 TEC (Trace Element Complex). Diese neuartige Spurenelementkombination aus organischen und anorganischen Formen eines Spurenelements wie Kupfer, Mangan und Zink gewährleistet eine optimale Versorgung mit hohem Wirkungsgrad und Depotwirkung.

PREMIUM SELECTION

Die eingesetzten Nährstoffe sind dem Bedarf des Pferdes physiologisch angepasst. Nährstoffsschonend hergestellt, zeichnen sie sich bei bester Akzeptanz, durch hohe Bioverfügbarkeit und Wirksamkeit aus.

DOPINGRELEVANZ: Keine

Meinungen

Dr.med. vet G. Stuhtmann, Gestütstierärztin in Schweden
„In der Saison 2010/2011 zur Tiefgefrierspermaherstellung hatte ich zwei Hengste zu betreuen, von denen das Sperma nach dem Auftauen eine Motilität von 20-25 % hatte. Damit eigneten sich diese Ejakulate nicht fuer den Einsatz in der Besamung. Weiterhin war die Vitalität unter 50 %. Ein weiterer Hengst hatte eine sehr wechselhafte Spermienqualität, so dass sich nur jedes dritte/vierte Ejakulat fuer den Einsatz in der Besamung eignete. Da ich zuvor gute Erfahrung mit Trifertil gemacht hatte, setzte ich es auch bei diesen Hengsten mit sehr gutem Erfolg ein. Anderthalb bis zwei Wochen nach dem Beginn der Zufütterung von Trifertil, konnte ich deutlich bessere Motilität und Vitalität der Spermien beobachten und damit Besamungs-portionen gewinnen.Weiterhin konnte ich bei Hengsten, die schon vor dem Einsatz von Trifertil eine gute Spermienqualität hatten, eine Steigerung der Qualität und der Beständigkeit der Spermienqualität beobachten.Diese Erfahrungen haben mir wieder einmal verdeutlich, wie wichtig eine gute und ausgewogene Fütterung von Zuchthengsten ist und ich kann den Einsatz von Trifertil nur empfehlen.“

Equina TRIFERTIL
  1. ZUSAMMENSETZUNG
  • Zusatzstoffeje kg:
  • Vitamin A1200.000 i.E.
  • Vitamin E45.000 mg
  • Vitamin C60.000 mg
  • Beta carotin10.000 mg
  • Kupfer1.200 mg
  • Mangan2.000 mg
  • Zink2.000 mg
  • Jod60 mg
  • Selen10 mg
  • Folsäure200 mg
  1. ANWENDUNGSTIPP & FÜTTERUNGSHINWEIS
  • Fütterungshinweis
  • Zuchtstuten und Zuchthengste erhalten täglich 50g = 2 Messlöffel
  • Zuchtstuten (500-700 kg Körpergewicht):
    - 3-hährige Stuten, zur Förderung der Zuchtreife
    - Güste Stuten, ca. 2-4 Wochen vor erster geplanter Besamung/Bedeckung bis zur achten Trächtigkeiteswoche
    - Fohlenstuten, ca. 2-4 Wochen vor dem Abfohltermin bis zur achten Trächtigkeitswoche
  • Zuchthengste (500-700 kg Körpergewicht):
    - 2-4 Wochen vor Beginn der Zuchtsaison
    - Bei Bedarf: Fortsetzung während der gesamten Decksaison, z.B. hohe Zuchtbeanspruchung
  • Andere Pferderassen entsprechend ihrem Körpergewicht
  1. HANDELSFORM & PREIS
  • Equina TRIFERTIL3.000 g
  • 60 Tage für ein 500-700 kg Pferd
  • Empfohlener Preis98,50 € (D)
  • Bezugsquelle: Ihr Tierarzt (D)